White Wolf Westen Wear,  Western Wear, Western Shop, Maile Winfried,  Westernbekleidung, Country & Western, Western Fashon, Western Store, Westernhüte, Indianerschmuck, Buckle, Gürtelschließen, Gürtelschnalle, Fahnen, Party, Deko, Dekoration, Stars und Stripes, Bikerschmuck, Silberschmuck, Geschenkartikel, Räucherfiguren, Räucherkegel, Räucherstäbchen

Indianisches Räucherwerk Tradition und Moderne


So naturverbunden, wie die indianische Kultur Nordamerikas bis heute geblieben ist, ist auch das Räucherwerk, das sie seit alters her benutzt. Da die Pflanzen fast immer so verwendet werden, wie sie gepflückt werden, bewahren sie ihre gewachsene Kraft und können helfen, die Verbindung der Menschen zu den Reichen der Tiere, Pflanzen und Mineralien wieder zu stärken.
Der Rauch, welcher durch Entzünden der heiligen Kräuter entsteht, wurde schon früh bei den Ureinwohnern Nord- und Südamerikas zum Reinigen der Luft verwendet.


Die Räucherkräuter Nordamerikas


Salbei auch Wüstensalbei oder Wüstenbeifuß
Wüstensalbei ist eine Pflanze des Reinigens und Segnens. Er findet seinen Einsatz in der Schwitzhütte und anderen Zeremonien. Seinen lateinischen Namen hat er von Artemis, der jungfräulichen Göttin der Jagd, des Mondes und der Reinheit. In Nordamerika gehört er zum großen "Trickster" Coyote, der ebenfalls Jäger, wie auch auf seine Art "mondsüchtig" ist, ein inspirierter Schalk, Narr und Gauner.


Zeder
Zeder steht für die Verbindung von Himmel und Erde. Ihre Natur ist sehr streng. Zeder wird besonders gerne für Schutzräucherungen verwendet. Es wird gesagt, daß so wie die Pflanzen der grüne Schutzmantel der Erde sind, so können wir den Rauch der immergrünen Zeder wie einen Schutzmantel um uns legen, und sind vor allem Bösen geschützt. Die Zeder gehört zum Norden, wo Weisheit, Aufrichtigkeit, Stabilität und unsere innere Achse zu finden sind.


Weißer Salbei

Weißer Salbei wächst hauptsächlich im sonnigen Kalifornien und ist eine der stärksten Pflanzen zum Reinigen und Segnen von Räumen, Lebewesen oder Gegenständen. Sein Duft ist eher streng. Doch unter den Ureinwohnern Nordamerikas gilt er als eine der wenigen Pflanzen, die reine positive Energie tragen. Deshalb wird er verwendet, um Böses abzuwehren und ein geklärtes Bewußtsein zu erzeugen. Oft wird er dem Westen zugeordnet, der Richtung der verehrten Ahnen und des Sonnenuntergangs, die Richtung der spirituellen Ruhe des Abends.


Sweetgrass Süßgras oder Mariengras

Süßgras gedeiht auf den Prärien und Weiden Nordamerikas. Sein Geruch ist betörend, leicht und süß. Es wird gesagt, Sweetgrass sei das kleine Mädchen aus dem Süden, der Richtung des Lebens und der Kinder, um uns Lebendigkeit, Schönheit und Frische zu bringen. Auch Sweetgrass wird zum Segnen benutzt. Die Aufgabe von Sweetgrass ist es, nach der Arbeit der Reinigung die neue Harmonie herbeizuholen und einkehren zu lassen.


Kiefer, Pinie

Kiefern wachsen bis in hohe Höhen, kommen weit nördlich und südlich vor und gedeihen auch in kargen Umgebungen sehr gut. Daher gibt die Kiefer die Kraft der Einschränkung und die Fähigkeit, mit wenigem zu überleben. Ihre vielfach extremen Standorte und ihr leichter, inspirierender, befreiender Duft machen sie für viele zu einem Baum der Kommunikation mit der "anderen Seite", der Welt des Geistes. In Sibirien gilt die Kiefer als Flugbaum der Schamanen.


Copal

Copalharz genießt in Mittelamerika, dem nördlichen Süd- und dem südlichen Nordamerika den gleichen Ruf, wie bei uns der Weihrauch und gilt als Nahrung für Götter, Geister und der Verstorbenen auf ihrem Weg in ihre himmlischen Ruhestätten. Auch fand und findet es bei Prophezeiungs- und Einweihungszeremonien Verwendung. Man sagt es stamme von der Sonne. Der Duft des Copal ist sehr angenehm und harmonisch. Er kann so leicht wie Weihrauch sein, hat aber eine etwas stärker emotionale, lebendige Qualität.


Die Räucherwerke nur mit Erwachsenen anwenden.
Information
Telefon: +49 (0)7961-55949
Fax: +49 (0)7961-564959
Öffnungszeiten

nur nach Absprache
AGBs
Impressum
Kontakt zu uns
Karte
unser Profil
Widerrufsrecht
Unser Service für Sie
Newsletter
Unsere externe Empfehlung
Steuerbüro
Schwarz & Partner
Steuerberatungsgesellschaft
Sebatiansgraben 5/1
73479 Ellwangen
Tel.: 07961/562856
Fax: 07961/562857
E-mail: Steuerbuero-schwarz@t-online.de
NEU ab 18.02.2009
Paytec
Bezahlen mit Karte
vor Ort
Bezahlen mit electronic Cash Paytec
auch bei Veranstaltungen
extern Wetter.com

Copyright © 2007 A White Wolf Western Wear - Alle Rechte vorbehalten. Impressum ; AGB ; Widerrufsrecht ; Widerrufsformular